Innewohnende Träger*innen in der IKH-SH e.V.:

 

Warum "innewohnend"?

Die Geschichte der kleinen Heime in Schleswig-Holstein und der IKH nimmt ihren Anfang in den 1970ern; die 1960er und frühen 70er Jahre waren geprägt von gesellschaftlichen und politischen Änderungen und Umwälzungen. Etabliertes wurde hinterfragt, neue Strömungen und Konzepte fanden glücklicherweise immer mehr Einfluss – auch in der Pädagogik.

Aus dem Wunsch heraus, pädagogisch nachhaltig - orientiert an den neusten fachlichen Erkenntnissen - orientiert an den Bedarfen der Kinder und Jugendlichen zu arbeiten und um Heimkindern endlich ein Zuhause zu geben, gründeten sich die sogenannten „Kleinen Heime“.

Durch die Landesgebietsreform in Schleswig-Holstein Anfang 1970 und den damit zusammenhängenden Zusammenschluss vieler Gemeinden, standen viele Schul- oder Verwaltungsgebäude leer und, da sich der landwirtschaftliche Betrieb nicht mehr lohnte oder kein Nachfolger gefunden wurde, wurden zu dieser Zeit auch viel Bauernhöfe und landwirtschaftliche Anwesen veräussert.

Diese Gebäude wurden von den Pädagoginnen und Pädagogen genutzt, die auf der Suche nach einem Ort für die Umsetzung ihrer Ideen waren, angemietet und „wiederbelebt“ (noch heute findet sich daher im Namen vieler Einrichtungen ein Bezug auf die ursprüngliche Nutzung dieser Gebäude: z.B. „Alte Schule...“ oder „Hof...“).

Die Pädagoginnen und Pädagogen lebten mit den aufgenommenen Kindern zusammen in einem Haushalt. So wurde ein familiäres Umfeld geschaffen, „familienanalog“, mit „innewohnenden“ Fachkräften und die Idee einer „Familie“ konnte von den Pädagoginnen und Pädagogen gelebt und umgesetzt werden.

Aus diesen Erziehungsfamilien gründeten sich später dann häufig Kleinstheime, die sich dadurch auszeichneten, dass die Gruppengröße zwischen 4 und 6 Kindern und Jugendlichen lag.

Daher sind innewohende Träger*innen für die IKH-SH e.V. ein wichtiger und immer noch "lebender" Teil unseres Angebotes!

Standorte der IKH

Quer über Schleswig-Holstein verteilt finden Sie unsere Einrichtungen.

Standort-Übersicht

Karte mit allen Einrichtungen

Gemeinsames Qualitätsversprechen

Wir sind eine lernende Organisation und verstehen uns als Gütegemeinschaft.

Unser Qualitätsanspruch

Qualität in der IKH

Willkommen bei der IKH-SH e.V.

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Mitgliedseinrichtungen

Die IKH-SH e.V.

Über uns