Die Vereinsstrukturen der IKH

Effektive Organisationsstrukturen, eine anspruchsvolle Satzung, ein gemeinsames Leitbild und das Engagement der Mitglieder sind die Grundlagen der gemeinsamen Arbeit. Die IKH Satzung können Sie hier als PDF downloaden.

Gremien und Ressorts

Die formale Verantwortung für die Organisation und Entwicklung des Verbands obliegt dem aus fünf Mitgliedern bestehenden Vorstand. Höchstes Entscheidungsgremium ist die mehrmals im Jahr tagende Mitgliederversammlung.

Aktueller Vorstand

  • Thorsten Humburg, Esgrus (vertretungsberechtigt)
  • Meike Meier-Kraile, Sterup (vertretungsberechtigt)
  • Verena Gebben, Dörphof (vertretungsberechtigt)
  • Inken Claussen, Bunsoh (Schriftführerin)
  • Harald Linke, Tellingstedt (Kassenwart)

 

Die Kleinen Gruppen

Daneben gibt es regionale »Kleine Gruppen« für den kollegialen Fachaustausch. Dort treffen sich die Trägerinnen und Träger der Mitgliedseinrichtungen etwa zweimonatlich, um individuelle Fragestellungen zu erörtern, den kollegialen Austausch zu nutzen oder verbandsrelevante Themen vorzubereiten. Um die Reflexion von Jugendhilfethemen auf eine breite Basis zu stellen, engagieren sich unsere Mitglieder zudem intensiv in Fachressorts und Arbeitsgruppen.

 

Die IKH Geschäftsstelle

Die hauptamtlich besetzte Geschäftsstelle mit Sitz in Schleswig organisiert, koordiniert und unterstützt die verbandlichen Arbeitsabläufe und bietet den Mitgliedseinrichtungen sowie externen Partnern einen umfangreichen Service.

Wenden Sie sich gerne an unseren Geschäftsführer Albert Kedves.

Unsere Partner

Wir arbeiten sehr eng mit unseren Kooperationspartnern zusammen.

Freie Plätze

Besonderheiten und Kapazitäten der Einrichtungen

Unterstützung bei der Suche

Übersicht über die Platzangebote

Standorte der IKH

Quer über Schleswig-Holstein verteilt finden Sie unsere verschiedenen Einrichtungen.